Krankenhausexperten teilen Wissen

Gute Begleitung von Menschen mit Demenz fördert ihr Wohlbefinden und ihre Lebensqualität. Das ist auch Ziel der multiprofessionellen Teams im Krankenhaus. Diese vermitteln nach der Diagnose und in akuten Krisen Sicherheit und Kompetenz, indem sie Menschen mit Demenz und ihre Familien frühzeitig beraten, individuell unterstützen, Ängste abbauen sowie Selbstständigkeit und Selbstbewusstsein fördern.

Krankenhäuser der StädteRegion Aachen bringen die vielseitigen Kompetenzen ihrer Mitarbeitenden jährlich in die Kooperationsveranstaltung ein. Im Vordergrund standen 2022 Informationen und Impulse, die entspannend auf das häusliche Zusammenleben wirken können, alltägliche Sorgen aufgreifen und Angehörige zur eigenen Gesundheitssorge ermutigen.


Die Veranstaltungen finden statt im Rahmen des „Bündnis Neurokognitive Störungen StädteRegion Aachen". Das Netzwerk setzt sich ein für die bestmögliche Lebens- und Versorgungsqualität und ein förderliches Umfeld für Menschen mit Demenz und ihre Familien.

 

Die Dokumentation der Kooperationsveranstaltung "Verstehen - Begleiten - Fördern" Bausteine für Lebensqualität bei Demenz vom 02.06.2022 finden Sie hier.

 

* * * * *

 

Die Dokumentation der Kooperationsveranstaltung "Pandemie, Delir und Demenz ... gemeinsam bewältigen" vom 18.11.2021 finden Sie hier.